b08cfb7e-e0a9-47f9-959a-e992ea3b53df
uta-ws

 

 

Ganzheitlicher-Transformations-Prozess

Dieser wundervolle Prozess ist aus meinem Programm "Lebe die Königin in dir". Dort erkläre ich ihn sehr ausführlich.
Ich finde ihn aber so wertvoll und wichtig, dass ich ihn auch hier mit dir teile.

Bitte gebe dir etwas Zeit, wenn du am Anfang nicht gleich bahnbrechende Erkenntnisse hast. Ich verspreche dir, wenn du ihn ehrlich machst und in die Tiefe gehst, dann wirst du mit ihm Wunder erleben.
Ich nutze persönlich nur noch diesen Prozess und habe tiefe Transformationen von sehr alten Themen durch ihn erlebt.

Suche dir gleich ein schönes Plätzchen zum Schreiben und etwas Zeit und lege los!

Lade ihn dir hier gleich runter:

Anleitung:

Wenn dich etwas ausbremst, du merkst, dass du nicht in der höchsten Energie oder Ausrichtung für dein Ziel bist, dann ist seine große Stunde.

Das sind typischerweise diese inneren Stimmen, die dir erzählen, dass das gar nicht geht - wenigstens für dich - dass du das nie kannst, weil .... oder auch dass du erst noch .... erreichen/haben musst, bevor du....
Ich glaube, du weißt, was ich meine.

Nimm dir einen Stift und Papier und beginne zu reflektieren.

Im ersten Schritt

schreibst du alle deine Gedanken raus. Übrigens ist schriftlich so viel wirkungsvoller, weil es nicht nur tiefer geht, du deinen Fokus halten kannst, sondern weil es auch energetisch einen großen Unterschied macht. Durch den Prozess des Schreibens verbindest du die mentale Ebene mit der körperlichen. So können die Dinge konkret werden.

Ja, die negativen. Das mag vielleicht komisch klingen, weil wir doch unsere Fokus auf das positive halten sollen. Nur, diese Gedanken sind ja in dir, sie wirken. Und unbewusst noch stärker als wenn du sie bewusst hast. Es ist ein sehr wichtiger Bewusstseinsprozess deine inneren Begrenzungen, du kannst sie auch Blockaden nennen, aufsteigen zu lasen, sie dir bewusst  vor Augen zu führen.

Der zweite Schritt

dient dazu, dass du dich bewusst entscheidest. Du bist jetzt bereit für das Neue. Du nimmst das Alte in Liebe wahr und erkennst, dass das nur Gedanken sind. Denn das sind sie. Da stehen nur Gedanken.
Ach ja, diskutiere nicht mit dir selbst, ob sie wahr sind. Denn das ist völlig unwichtig. Dienen sie dir? Wahrscheinlich nicht. Also bringen sie dich nicht da hin, wo du hin willst.
Und Wahrheit.... das liegt hier oft im Auge des Betrachters.

Vor allem Schritt 3 und 4 sind wichtig. Sie werden sonst oft vergessen. Also mache sie unbedingt mit.
Ja, sie sind herausfordernd, aber es lohnt sich.

 

Uta-Nimsgarn.de, Money Mindset Mentoring, Rosen

Im dritten Schritt

schreibst du deine neue Geschichte. Du nimmst eine andere Sicht ein. Du blickst aus deinen höchsten Anteilen auf die Situation, auf dich.
Dadurch bekommst du nicht nur ein neues Bezugssystem, sondern auch später, wenn die alten Gedanken wieder auftauchen - und das werden sie bestimmt - kannst du dich schnell und leicht für deine neuen entscheiden.
Was du nicht kannst, wenn du jetzt keine aufschreibst.
Und ja, das ist am Anfang manchmal herausfordernd, weil dir nichts einfällt. Aber bleib dran! Das macht den Unterschied. Versprochen.

Der vierte Schritt

verbindest Energie, Mindset und Gedanken mit der Materie.
Er ist der Grund, warum später dann das Geld auf deinem Konto, die Kunden in deinem Business, der Lieblingsmensch an deiner Seite ist oder du in deinem Traumzuhause bist oder was auch immer du dir wünschst.
Werde konkret. Wie genau kannst du deine neue Sicht jetzt demonstrieren?
Also dem Leben beweisen, dass es dir echt ernst ist mit der Veränderung und dass du bereit bist?
Was würde die Version von dir jetzt konkret machen? Oder auch nicht machen?
Das kann ein neues Angebot sein, höhere Preise oder auch mehr Pause, früher Feierabend oder was auch immer.

Stuhl

Viel Freude damit!
Mit diesem ganzheitlichen Transformations-Prozess kannst du so viel verändern.

Er verbindet die energetische Seite und die materielle.
Männlich und weiblich.
Yin und Yang.
Strategie und Mindset.
Plan und Intuition.

Falls du Fragen hast, ich bin immer nur eine Mail entfernt!

Uta